Lösungen


Quantitative Strategien als professionelle Outsourcing Lösung

Forex Pattern Trader (FXPT)

FXPT ist einfacher und deshalb relativ robuster Handelsalgorithmus, der die Erkennung bestimmter Chart Muster und Indikatoren (Pattern-Recognition) mit klassischen Breakout Regeln kombiniert. Es ist eine rein quantitative Handelsstrategie, es gibt keine diskretionären Komponenten. Der zugrunde liegende Algorithmus wird mit exakt den gleichen Regeln für verschiedene Währungspaare und Zeiteinstellungen eingesetzt.

Im Juli 2007 wurde das erste FXPT-Portfolio von Banken getestet. Der reale Handel wurde im Februar 2008 aufgenommen. FXPT wurde von 2008 bis Dezember 2013 von verschiedenen deutschen Großbanken sehr erfolgreich im Eigenhandel und auch im Rahmen eines UCITS3 Fonds umgesetzt. Der Eigenhandel bei deutschen Banken wurde aufgrund des wachsenden öffentlichen Drucks zunehmend zurückgefahren. Im Zuge dieser Entwicklung wurden die Mandate für das FXPT nach und nach aus firmenpolitischen Gründen gekündigt.

Factsheet (Track Record):